Unterstützung Rettungsdienst

Das Rote Kreuz forderte die FF Gmunden am Nachmittag des 07.02.2024 zur Unterstützung an. In der Kaltenbruner Straße war eine Person über einen Abhang gestürzt und im Gleisbereich der Straßenbahn zum Liegen gekommen. Nach der Freigabe durch den Bahnbetreiber wurden die Rettungskräfte beim Abtransport des Patienten unterstützt.



Brandmeldealarm Innenstadt

Am Vormittag des 6. Februar 2024 rückte die FF Gmunden zu einem Brandmeldealarm in der Innenstadt aus. Bei Bauarbeiten im Stadttheater war der Alarm ausgelöst worden. Nach der Kontrolle des betroffenen Bereichs und der Übergabe an den Brandschutzbeauftragten konnte der Einsatz wieder beendet werden.


Brandeinsatz Cumberlandpark

Am Nachmittag des 7. Jänner 2024 rückten die Kameradinnen und Kameraden der FF Gmunden mit den Einsatzstichworten "Brand Wohnhaus, Zimmerbrand, 4. OG" in den Cumberlandpark aus. In einer Wohnung eines Mehrparteienhauses war es im WC im Bereich des Lüfters zu einem Brand gekommen.  Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, nach der Belüftung des Stiegenhauses sowie der Kontrolle der angrenzenden Wohnungen war der Einsatz beendet.